Gewerbliche Anmeldung

Mit dem Ausfüllen dieses Formulars melden Sie sich als gewerbetreibender Betrieb bei Regioretis an.

Für den Erhalt des Newsletters, den Eintrag in unser Firmenverzeichnis und evtl. Werbemaßnahmen entstehen die folgenden Kosten:

•25,00 € zzgl. MwSt. bei monatlicher Zahlungsweise
•70,00 € zzgl. MwSt. bei vierteljährlicher Zahlungsweise
•275,00 € zzgl. MwSt. bei jährlicher Zahlungsweise



Anmeldebedingungen

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der RegioRetis zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.
Alle genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Je nach vereinbarter Zahlungsweise sendet RegioRetis eine Rechnung an den Kontoinhaber. Der fällige Betrag wird spätestens 14 Tage nach Versand der Rechnung vom oben genannten Konto abgebucht.

Das Mitglied versichert mit der Anmeldung wahrheitsgemäß die folgenden Punkte:

• Es liegt eine gültige Gewerbeanmeldung oder ein anderes amtliches Dokument vor, das ein Gewerbe nachweist. Sofern notwendig, ist die ausgeübte Tätigkeit versichert. (Betriebshaftpflicht)
• Das Mitglied verpflichtet sich, nur Arbeiten auszuführen, für die sein Gewerbe angemeldet ist. Weiterhin werden die Richtlinien der zuständigen Handwerkskammer bzw. zuständiger Dachorganisationen eingehalten.
• Ein zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber vereinbartes Startdatum mit Laufzeit der Arbeiten ist bindend. Gibt es in der Auftragsbeschreibung keine zeitlichen Angaben, so ist ein Zeitpunkt verbindlich einzuplanen. Das Mitglied versichert dem Auftraggeber, durchzuführende Arbeiten bestmöglich nach den gängigen Standards seines Gewerbes durchzuführen und vollständig abzuschließen.

Einzugsermächtigung

Der Unterzeichner ermächtigt hiermit widerruflich RegioRetis, die von ihm an RegioRetis zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten seines unten angegebenen Kontos per Lastschrift einzuziehen. Es besteht seitens des kontoführenden Instituts keine Verpflichtung zur Einlösung, falls das Konto nicht die erforderliche Deckung aufweist. Im Falle der Rückbuchung entstandenen Kosten gehen zu Lasten des Kontoinhabers, sofern der Rückbuchungsvorgang durch ihn verschuldet wurde.

Falls vereinbart, entstehen für den Kunden während der ersten drei Monate nach Übersendung dieses Dokumentes keinerlei Kosten. Diese Vereinbarung im Rahmen einer Sonderaktion ist ggf. auf den Internetseiten von Regioretis veröffentlicht.


Allein die Region Braunschweig/Wolfsburg hat 1,1 Mio Einwohner, die Sie mit Regioretis erreichen können.
Denn wir werben für Sie!
Permanente Spotschaltung bei Radio 21 sorgt für Gesprächsstoff und neue Besucher als Ihre potentiellen Kunden.
Nutzen Sie Regioretis für Ihren Firmenauftritt und werben Sie online mit uns!